Festsitzender Zahnersatz

Wir finden
für Sie
die beste Lösung.

Wir finden für jeden die beste Lösung.

Wenn Zähne so schwer beschädigt sind, dass sie nicht mehr zu retten sind, gilt es, schnell zu reagieren, um Folgeschäden zu vermeiden. Moderne zahnmedizinische Methoden bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für den passenden Zahnersatz. Ob festsitzend oder herausnehmbar – wir nehmen uns gerne die Zeit, Sie kompetent zu beraten. Dabei orientieren wir uns immer am aktuellen Stand der Wissenschaft. Unser Ziel ist es, dass Sie den Zahnersatz erhalten, der genau zu Ihnen passt – für mehr Lebensqualität und ein strahlendes, unbeschwertes Lächeln.

Festsitzender Zahnersatz ist den natürlichen Zähnen am ähnlichsten. Er wird als Krone, Teilkrone, Brücke, Implantat oder Veneer (Keramikverblendschale) und Inlays an bestehenden Zähnen oder an Implantaten befestigt. Dadurch können ein Zahn oder auch mehrere Zähne ersetzt werden. Als Material verwenden wir meist Vollkeramik, da das die besten Voraussetzungen für einen langlebigen und stabilen Zahnersatz mitbringt.

Für die Reparatur kleinerer oder größerer Schäden am Zahn gibt es verschiedene Arten klassischer Füllungen. Abhängig von der Größe des Defekts oder seiner Position kommen neben Amalgam meist Zemente oder Kunststoffe zum Einsatz. Sie werden direkt in den defekten Zahn eingebracht. Doch alle diese direkt zu verarbeitenden Materialien bringen Nachteile mit sich. Einige sind für die Patienten schlecht verträglich, andere schrumpfen im Laufe der Zeit und werden so locker oder undicht. Wieder andere sind unter ästhetischen Gesichtspunkten ungenügend. Bei allen direkt verarbeiteten Werkstoffen besteht das Problem, dass sie schnell altern und der Kaubelastung im Bereich der Backenzähne nicht dauerhaft standhalten. Doch wenn die Füllung bricht, steigt das Kariesrisiko.

Wir raten Ihnen deshalb für Defekte der Seitenzähne zu individuell gefertigten Inlays. Inlays werden aus Vollkeramik hergestellt und in fester Form in den Zahn eingebracht. Sie füllen den Zahndefekt optimal aus und werden speichel- und bakteriendicht verklebt. Sowohl was die Materialeigenschaften angeht als auch die ästhetische Erscheinung sind Keramikinlays praktisch identisch mit der Zahnhartsubstanz und zeichnen sich durch eine deutlich verlängerte Lebensdauer aus. Die aufwändige Herstellung in unserem eigenen Zahnlabor wird dadurch nicht nur kompensiert – sie spart sogar auf lange Sicht Kosten ein. Lassen Sie sich von uns beraten.

Nicht immer reicht eine Füllung oder ein Inlay aus. Ist der beschädigte Anteil eines Zahnes zu groß, sind solche direkten Versorgungen zu instabil. Zähne oder Teile davon laufen dann in Gefahr, abzubrechen. Wurzelkanalbehandelte Zähne sind hierbei besonders empfindlich. Eine mögliche Lösung ist, die Zähne zu überkronen. Dabei wird eine „Kappe“ über den noch bestehenden Zahn gestülpt und dieser so stabilisiert. Gerade bei Wurzelbehandlungen an den Seitenzähnen empfehlen wir die Überkronung grundsätzlich, da die Maßnahmen die Zähne häufig destabilisieren.
Abhängig von der Zahnsubstanz setzen wir Teilkronen oder Vollkronen ein.
Brücken kommen zum Einsatz, wenn ein kompletter Zahn fehlt. Voraussetzung ist, dass die Nachbarzähne bestehen. Die Brücke wird an einem oder mehreren angrenzenden Zähnen befestigt und schließt die Zahnlücke mit einem künstlichen Zahn. Dazu werden die Nachbarzähne abgeschliffen und eine Konstruktion aus Kronen und einem künstlichen Zahn darübergestülpt. Die Kronen halten den exakt angepassten künstlichen Zahn in der Lücke. Brücken bestehen in der Regel aus Vollkeramik. Sie werden speichel- und bakteriendicht eingeklebt. Die zu überbrückenden Lücken können jedoch nicht beliebig groß sein. Je größer eine Brücke umso instabiler und damit kariesanfälliger werden sie.
Obwohl Brücken meist kostengünstiger sind, stellen implantatgetragene Maßnahmen auf lange Sicht meist die stabilere und auch unter ästhetischen Gesichtspunkten bessere Lösung dar.Vorteile von Brücken

  • Meist kostengünstiger
  • einfacherer Herstellungsprozess
  • ohne chirurgischen Eingriff

Nachteile von Brücken

  • Gesunde Zahnsubstanz muss geopfert werden
  • Schwer zu reinigen
  • Langfristig erhöhtes Kariesrisiko
  • Optischer Unterschied zu ursprünglichen Zähnen
  • stützende Nachbarzähne müssen intakt sein

Zahnarztpraxis

High Tech und Know-how
für Ihre Zahngesundheit
07541 - 941190
Cookies dieser Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke Karten anzeigen

Genutzte Technologien: Cookies

Datenattribute: Cookies, Nutzungsdaten

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en


Google Webfonts

Dies ist eine Sammlung von Schriftarten für den kommerziellen und persönlichen Gebrauch.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Bereitstellung von Schriftarten

Datenattribute

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)
  • Cookie-Daten
  • Google Accout-Informationen (falls angemeldet)

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • CSS-Anfragen
  • IP-Adresse
  • Anforderungen von Schriftartdateien
  • Angesammelte Nutzungsdaten
  • Referrer URL

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung: Europäische Union

Aufbewahrungsfrist
Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en